Sie erreichen uns
Mo. bis Fr. 8 - 16 Uhr,
außer an gesetzlichen
Feiertagen!  

Tel. 05108 912818   

 

Tagespflege für Senioren • von uns auch liebevoll „TAPS“ genannt!  

Um dem demographischen Wandel unserer Gesellschaft gerecht zu werden, hat die Stadt Gehrden für ihre Einwoh- nerinnen und Einwohner im Juni 2009 eine Tagespflege eröffnet.Sie ist eine der wenigen Tagespflegeeinrichtungen unter kommunaler Trägerschaft in Nieder- sachsen und steht allen Interessenten der westlichen Region Hannover zur Verfügung.

Wir haben an allen Wochentagen von 08:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Auf Wunsch werden unsere Gäste durch den Fahrdienst zu Hause abgeholt und wieder dorthin zurück gebracht. Die Tagespflege für Senioren ist eine Einrichtung, in der ältere, hilfebedürftige Menschen tagsüber betreut und umsorgt werden.

Die TAPS soll dazu beitragen, dass Heimaufenthalte verkürzt, hinausge- schoben oder verhindert werden. Sie soll weiterhin dem geistigen und körperlichen Abbau durch Aktivierung, Pflege und Kommunikation entgegen wirken und eine Vereinsamung verhindern.

Pflegende Angehörige werden dadurch entlastet und einer dauerhaften Überfor- derung wird vorgebeugt, da sie ihre An- gehörigen bei uns in besten Händen wissen und sie so die pflegefreie Zeit entspannt für sich nutzen können.

Unsere Gäste verbringen zusammen mit dem Pflegepersonal und den anderen Senioren einen strukturierten Tag, der ihnen neben vier gemeinsamen Mahl- zeiten ein auf die Bedürfnisse älterer Menschen zu geschnittenes Beschäfti- gungsprogramm bietet. 

Die Tagespflege hat Ihren Sitz in der Hornstr. 4 in Gehrden – in einer Seiten- straße der Fußgängerzone. Unseren Gästen stehen 305 m² Wohnfläche und ein begrünter Innenhof mit ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Selbstverständlich ist die gesamte Ein- richtung barrierefrei konzipiert und hat ein helles und freundliches Ambiente. Das Mobiliar verbindet Funktionalität mit nostalgischer Gemütlichkeit.

Um diese Pflegeeinrichtung nutzen zu können, stellen die Pflegekassen jedem Versichertem, dem ein Pflegegrad be- willigt wurde, zusätzlich zu dem Pflege- geld oder den Sachleistungen Gelder zur Verfügung, welche nur für die Tagespflege genutzt werden können, ohne dass sich die anderen Leistungen reduzieren. Nimmt man diese nicht in Anspruch, verfallen sie.

Wenn auch sie diese Möglichkeit für sich nutzen möchten, dann vereinbaren sie bitte telefonisch einen Termin mit Frau Stein: Tel. 05108 912818

Frau Stein  wird Ihnen dann gern die Möglichkeiten einer Finanzierung aufzeigen und Ihnen die Einrichtung im Einzelnen vorstellen. 

Mehr zur Tagespflege erfahren Sie direkt auf den Internetseiten der TAPS: 
www.tagespflege-gehrden.de 

 




Impressum  |  Datenschutz  |  Startseite  |  Kontakt  |  © 2019 Sozialstation GEHRDEN

 
Sozialstation GEHRDEN  •  Kirchstraße 6  • D 30989 Gehrden  • Tel. 05108 6435-35  • Fax 05108 6435-37  • E-Mail: info[at]sozialstation-gehrden.de

Konzept & Realisation | publicity WERBEPARTNER